Parkraummanagement

Parkraum in der Stadt ist ein knappes Gut. Kaum ein anderes Thema im Bereich Stadt­verkehr nimmt in den öffentlichen Dis­kussionen einen größeren Stellenwert ein als Parken.

Park­raum­probleme ent­stehen in der Regel dort, wo hohe Nutzungsmischungen und eine Funk­tions­vielfalt bestehen. Häufig ist zu­sätzlicher Parkraum nur mit einem hohen finanziellen Auf­wand reali­sierbar.

Umso wichtiger sind Parkraum­kon­zepte für ein effektives Parkraum­manage­ment, welches vorhandene Nutzungs­konflikte entschärft und den vor­handenen Parkraum effektiv und ziel­gruppengenau nutzt. Die vielfältigen Instru­men­tarien des Parkraummanage­ments können aber nur dann ziel­gerichtet eingesetzt werden, wenn ausreichende Kennt­nisse über die Konkurrenz zwischen den einzelnen Nutzer­gruppen wie Bewohner, Kunden oder Berufs­pendlern vorliegen.

Um die Nutzergruppen auch quantitativ be­stimmen zu können, ist eine Kenn­zeichen­erfassung des ruhen­den Verkehrs zu be­stimmten Zeit­inter­vallen not­wen­dig, wobei durch gezielte Nacht­erhe­bungen auch die An­wohner­fahrzeuge be­stimmt werden können.

Die Maßnahmen sind zielgenau und für den längerfristigen Bestand zu entwickeln. Auch für die Akzeptanz der vorge­schlagenen Maß­nahmen ist es hilfreich, die Her­leitung ausführlich begründen zu können.

Durch moderierte Beteiligungs­ver­fahren und Bürgerversammlungen kann die Akzeptanz der Maßnahmen deutlich erhöht werden. Das ist besonders wichtig, da in eng bebauten städti­schen Gebieten wohl nie alle Anfor­derungen erfüllt werden können.

Im Bereich der Planungen für den ruhenden Verkehr liegen dem Team der IKS umfang­reiche Erfahrungswerte vor. In den letzten Jahren wurden vielzählige Projekte unter der Projektleitung von Andreas Schmitz abgeschlossen, die erfolgreich umgesetzt wurden und deren Wirkung teils auch durch Evaluationen bestätigt wurden.

 

In folgenden Städten wurden u.a. bereits Parkraumkonzepte unter der Projektleitung von Dipl.-Ing. Andreas Schmitz erarbeitet:

Krefeld | Koblenz | Leipzig | Bensheim | Ludwigsburg | Mannheim | Bremen | Lahr | Rostock | Warnemünde | Hildesheim | Kiel | Lorsch | Heidelberg | Brandenburg an der Havel | Eschwege

Parkraummanagement Parkraumkonzepte
Parkraumkonzepte unter der Projektleitung von Dipl.-Ing. Andreas Schmitz (teilweise als geschäftsführender Gesellschafter der Planungsgruppe Nord - PGN)